• Casino

    Kinderkommissar fordert Vorgehen gegen kostenlose Online-Casinospiele

    Der Kinderkommissars für England, Anne Longfield, hat die Einführung von Vorschriften gefordert , dass es schwieriger für Kinder machen würde Zugriff auf Online – Casino – Spiele free-to-play , dieSunday Times berichtet. Während eines kürzlich abgehaltenen Treffens mit der scheidenden CEO der britischen Glücksspielkommission, Sarah Harrison, und dem Exekutivdirektor der Kommission, Tim Miller, sagte Frau Longfield, dass auf solche Spiele auf Smartphones und Tablets leicht zugegriffen werden kann und dass sie „die schlimmsten Arten von Suchtverhalten“ unter ihnen auslösen können der am stärksten gefährdete Teil der britischen Bevölkerung. Laut dem für Kinder spielenden kostenlosen Casino-Spiel, einschließlich Slot-Spielen und Versionen von Tischspielen , sollte das Glücksspiel normalisiert werden, und Minderjährige sollten…