2

Gästebucheintrag erstellen
* = Eingabe erforderlich
Antispam Maßnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha
Gästebucheinträge gesamt: 46
>
Philine  (Sa., 24. September 2016, 13:19 Uhr)
Warum heißt der Film " die Summe meiner einzelnen Teile?"
Michel  (Di., 28. Juli 2015, 12:45 Uhr)
Hi.
Ich hab mir den Film gestern angesehen, aber leider war die doofe DVD kaputt am Schluss und ich wüsste sehr gern, wo der Film gedreht wurde, v.a. die Szenen an den Bahnhöfen au dem Land.

Vielleicht kann mir ja jemand eine mail schicken. Das wär toll.

Vielen Dank, Michel
rd  (Mo., 6. Oktober 2014, 23:50 Uhr)
sehr feine Kinokunst. habe jede minute genossen. auch tolle darsteller, allesamt. noch so einen ... bitte :)
SchwarzKino  (Di., 22. April 2014, 01:30 Uhr)
Vielen Dank.
Judith  (Do., 3. April 2014, 17:30 Uhr)
Ein wunderbarer, wahrer Film, der mich noch lange unruhig zurücklässt! Danke!!
Cédric GIMENEZ  (Mi., 2. April 2014, 12:47 Uhr)
Hey there I saw your movie on the french-german tv channel ARTE and I loved it, please make your website international (deutsch/english) and let it be known over France, I'm sure people would love it the way I did !
Congrats to you all, this is a marvelous piece of art !
Ced, Paris, France
Rene Reuter  (Mo., 31. März 2014, 00:17 Uhr)
Danke für den tollen Film! Bin gerne dafür wach geblieben !
Max Schilling  (So., 3. Februar 2013, 12:23 Uhr)
Guten Tag. Ich bin Deutschlehrer in England und habe mit meiner Deutsch-Abitursklasse Hans Weingärtner und seine Filme "Das Weiße Rauschen", "Die Fetten Jahre sind Vorbei", "Free Rainer" und "Die Summe meiner einzelnen Teile" behandelt. Alle Filme haben uns sehr fasziniert, und Jetzt würden meine Schüler gerne ein paar Fragen an Herrn Weingartner loswerden. Ist das generell möglich, und gibt es eine Post- oder E-Mail-Adresse, an die wir uns wenden können? Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen!
Claudio Caiolo  (Mo., 10. Dezember 2012, 17:51 Uhr)
Dass ist ein tolles film! Endlich wieder ins Deutschland ein film die über die "unterwelt" spricht.
Claudio
nene  (Di., 2. Oktober 2012, 12:19 Uhr)
gutes interview!
macht interesse auf den neuen film.
ich finde der film "das weisse rauschen" ist einer der besten filme aller zeiten.
>
Gästebuchseiten:  1 2 3 4 5